Bauunternehmer private-bauherren

Wildverbandwände   Stützwände-Bis-1,80m

Wildverbandwände
Wechselmauerwerk

Verleihen Sie Ihrer Umgebung einen schönen Effekt mit Wildverbandwänden

Fügen Sie Ihrer Umgebung eine ganz neue Dimension hinzu. Kombinieren Sie unterschiedliche Blockformate in Ihrer Wand und erzielen so den prächtigen Effekt von "per Hand aufgeschlichteten" Steinen.

Wählen Sie für Ihre Wand einen unserer Wildverbandmuster oder kreieren Sie etwas eigenes. Gebogene Wände, oder Wände mit erforderlicher Bewehrung müssen als zweireihiger Verband ausgeführt werden.



Fortsetzung Wildverbandwände

Wildverbandwände ähneln "per Hand aufgeschlichteten" Steinen und erfordern handwerkliches Geschick und einen detailgetreuen Aufbau. Individuelle Blockanpassungen durch den Verarbeiter sind erforderlich. Insbesondere beim ersten Wildverband ist für den Aufbau etwas mehr Zeit einzuplanen.



Wählen Sie das richtige Muster

Mit der AB Wildverband Kollektion lassen sich abwechslungsreiche Wildverbandmuster, sowie willkürliche Wildverbände errichten. Bei den Wildverbandmustern wiederholt sich die Optik alle zwei oder drei Blockreihen. Eine Reihe entsprich der Höhe eines Standardblocks; in etwa 200mm. Willkürliche Wildverbände in einer bewehrten Wand benötigen zur korrekten Verlegung der Geogitter alle zwei Reihen eine horizontale OK. Überprüfen Sie anhand Ihre Ausführungspläne die Annordnung der Geogitter. Achtung: Wände mit Bögen sollten zur Minimierung von Zuschnitt und Anpassung als 2-Reihen Wildverband ausgeführt werden. Bei Wänden mit erforderlicher Bewehrung verwenden Sie den 2-Reihen Wildverband um eine korrekte Verlegung der Geogitter zu ermöglichen.

Wildverbandwänden

Wildverbandwänden


Verlegung Geogitter

Verlegung Geogitter


Ausschachtung und Grundreihenmontage

wie zu bauen Wildverbandwänden

wie zu bauen Wildverbandwänden

Die Grundreihe sollte immer aus einer Reihe gleichgroßer Standardblöcke bestehen. Dadurch wird die Verlegung und Ausrichtung der ersten Reihe erleichtert und beschleunigt.

Einbau von Bewehrung

Verlegung der ersten Verbandreihe auf OK Geogitter

Verlegung der ersten Verbandreihe auf OK Geogitter


Verfüllung Wandschotter

Verfüllung Wandschotter


Verdichtung hinter den Blöcken

Verdichtung hinter den Blöcken


Fertige Verbandreihe

Fertige Verbandreihe, Höhe und Geradlinigkeit


Verdichtung auf OK Blöcke und dahinter

Verdichtung auf OK Blöcke und dahinter


Verlegung der nächsten Geogitterlage

Verlegung der nächsten Geogitterlage


Verlegung der nächsten Verbundreihe

Verlegung der nächsten Verbundreihe


Kombinierte Wildverbände

Kombinierte Wildverbände


Wildverbandwände

Wildverbandwände


Verlegung von Wildverband-Sektionen

Das Beispiel beschreibt einen 2-Reihen Wildverband.

Geogitterbewehrung

Geogitterbewehrung

Mindestversatz 1/4 Blocklänge der darunter liegenden Reihe

Mindestversatz 1/4 Blocklänge
der darunter liegenden Reihe.

Verlegung der zweiten Wildverband-Sektion

Springender Verband

Springender Verband

Fertigstellung und OK Wandabschluss

Fertigstellung und OK Wandabschluss

Fertigstellung und OK Wandabschluss

Wildverbandwände können stufenförmig oder eindrehend auslaufen. Beim Auslauf einer Wildverbandwand kann der Verband verändert und wahllos der gewünschten Optik angepasst werden.

Verdichtung von Wildverbandwänden

Verdichtung mit Schaufel

Verdichtung mit Schaufel

Montagetipps zu Wildverbandwänden

Einen Block halbieren

Einen Block halbieren