Bauunternehmer ingenieure

Schwergewichtswände bauen   Mörtelfreie Konstruktion

Schwergewichtswand - typischer Querschnitt

typischer Querschnitt

Schwergewichtswand

Schwergewichtswand

Basisreihe versetzen

Basisreihe versetzen, ausrichten und verdichten.

Ausrichten

Blöcke ausrichten und angleichen, falls nötig.

1. Schritt: Vorbereitung von Baustelle und Aushub

Auftreppung am Wandfuß

Beginnen Sie am tiefsten Punkt

stützmauer an Hanglagen erfordern eine stufenförmige Gründung.

2. Schritt: Sohlmaterial einbringen

3. Schritt: Aufbau der ersten Wandreihe

4. Schritt: Wandschotter und Hinterfüllmaterial einbringen

5. Schritt: Aufbau weiterer Wandreihen

*Bei Wandhöhen unter 1,2 m ist eine Gründungssohle von 460 x 250 mm mit eine Fundationsschicht von 100 mm zulässig.